31.10.2020 – Holger wird zum zehnten Mal Vereinsmeister

Im letzten Moment vor dem zweiten Lockdown trafen sich sechs Spieler im “Deutschen Eck” um den 21. Vereinsmeister in der Historie des 1.SDC Gummersbach e.V. auszuspielen.

Nach fünfzehn Matches “Best of 3”, jeder gegen jeden, in der Vorrunde ergab sich folgendes Tabellenbild:

1. Holger (4 Siege)
2. Alex (4)
3. Detlef (2)
4. Malli (2)
5. Frank (2)
6. Chief (1)

Daraus ergaben sich folgende Viertelfinalspiele:

Holger – Freilos
Alex – Freilos
Detlef – Chief = 5 – 1
Malli – Frank = 0 – 5

Halbfinale

Holger – Frank = 5 – 2
Alex – Detlef = 1 – 5

Im Finale über “Best of 11” setzte sich Holger schnell auf 5 – 1 ab. Doch Detlef kämpfte sich auf 4 – 5 ran, mit Darts auf Doppel zum Ausgleich, die leider nicht ihr Ziel fanden, sodass sich Holger mit der Doppel 4, soeben zum 6 – 4 Sieg über die Ziellinie zittern konnte.

Somit gab es nach dem Meisterhattrick, 2017 bis 2019, von Frank, mal wieder einen neuen Vereinsmeister.

Für Holger war es der zehnte Meistertitel, dessen letzter Meistertitel aus dem Jahr 2014 stammte. Glückwunsch auch an Detlef zum Vizemeister und an Frank und Alex zum dritten Platz.

Die einzige Bestleistung gelang Holger mit einem 16-Darter. Holger schleppte auch noch den kleinen Pokal für das höchste Finish mit 98 (T20, D19) in seine Heimat.

Related Post