Heimspiel gegen Dart Team Deutz

Heimspiel gegen Dart Team Deutz post thumbnail image

Nach dem guten Start in die neue Saison, mit zwei Siegen aus zwei Spielen, stand das gefühlt hundertste Aufeinandertreffen gegen Dart Team Deutz auf der Speisekarte im deutschen Eck.

Da eine Niederlage gegen die Domstädter schon ziemlich lange her ist, gingen wir, zudem als Tabellenführer, recht zuversichtlich in die Begegnung gegen den Tabellenachten.

Wir, das waren Sandra, Detlef, Peter, Holger, Marcel, Frank, Roman und Sebastian.

Im ersten Einzelblock konnten Sebastian, Holger, Detlef und Peter ihre Spiele gewinnen. Frank und Marcel setzten hingegen ihre Partien in den Sand.

In den Doppeln durften dann auch Roman und Sandra ins Geschehen eingreifen. Sie haben sich sicher was anderes vorgestellt, als 2-3 zu verlieren, aber so war es nun einmal.

Im zweiten Doppel konnten sich Marcel und Holger mit 3-1 durchsetzen, sodass es vor dem zweiten Einzelblock 5-3 für uns stand.

Während Sebastian sein Spiel 1-3 verschlummerte, konnte Frank sich hauchknapp durchsetzten.

Dann siegte Sandra genauso glatt mit 3-0, wie Peter sein Duell verlor. Jetzt machte Detlef mit einem souveränen Zu-Null-Sieg das Deckelchen auf das Siegtöpfchen. Roman stellte dann mit seinem Sieg noch auf 9-5 für uns.

Den alten Bekannten aus Köln gelang diesesmal leider keine Bestleistung, während für uns Frank einen 17er warf und Detlef ein 121er-Finish  gelang.

So endete ein schöner, spannender Abend mit dem dritten Sieg im dritten Spiel, was aber nicht reichte um die Tabellenführung zu verteidigen, da das Team aus Kierspe unsere Freunde von Gentlemen George mit 13-1 geschreddert hat und damit an uns vorbeigerauscht sind.

So bedarf es nicht allzu viel Fantasie um zu erahnen, welches Kaliber da im nächsten Heimspiel gegen das Team vom 1.DC Kierspe auf uns zukommt. (HWe)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Related Post